Bedingungen und Konditionen

YepSea-Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 14/01/2021

Das Unternehmen hilft den Nutzern, Reiseerlebnisse zu suchen und zu buchen, Meinungen zu posten und in Foren zu interagieren. Es handelt sich jedoch nicht um ein Reisebüro oder einen Reiseveranstalter und bietet die Erlebnisse nicht direkt an. Bei einer Buchung erwirbt der Nutzer die Tour, das Ticket oder eine andere Dienstleistung direkt beim Drittanbieter.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für jede Nutzung der YepSea-Dienste. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen über Ihre gesetzlichen Rechte und deren Einschränkungen sowie einen Abschnitt über das anwendbare Recht und die Gerichtsbarkeit im Falle von Streitigkeiten enthalten. Indem Sie auf die YepSea-Dienste zugreifen oder diese nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind. Wenn Sie nicht mit allen Nutzungsbedingungen einverstanden sind, ist Ihr Zugang zu den Diensten oder deren Nutzung nicht gestattet.

1. Einleitung

a. Diese Nutzungsbedingungen legen zusammen mit der Datenschutzerklärung (zusammen die "Nutzungsbedingungen") die Bedingungen fest, unter denen YepSea ("YepSea", "das Unternehmen") Dienstleistungen (die "Dienstleistungen") über die Buchungsplattform von YepSea (die "Plattform") anbietet, die über die Website (www.YepSea.com), zusammen mit allen zugehörigen Domains, White-Label- und Partner-Websites, mobilen und zugehörigen Anwendungen (zusammen als "Website" bezeichnet) und per Telefon zur Verfügung gestellt wird. Der Begriff "Nutzer" bezeichnet jede Person, die auf die Dienste zugreift oder diese nutzt. YepSea ist kein Reisebüro oder Reiseveranstalter und ist kein Anbieter von Touren, Aktivitäten oder Erlebnissen. Wenn Sie eine Buchung vornehmen, nutzen Sie die Plattform, um einen Vertrag mit Drittanbietern abzuschließen.

b. Um YepSea zu kontaktieren, besuchen Sie bitte die YepSea-Kundenservice-Seite mit allen Kontaktinformationen des Unternehmens.

c. Diese Nutzungsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Ihnen und dem Unternehmen in Bezug auf die Nutzung der Dienste, einschließlich aller Buchungen für Touren, Tickets, Attraktionen, Aktivitäten und/oder Erlebnisse (in diesen Nutzungsbedingungen als "Erlebnisse" bezeichnet), die auf der Website beworben und von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden (jeweils ein "Produkt").

d. Durch die Nutzung oder den Zugriff auf die Dienste, die Reservierung eines Produkts ("Reservierung") und/oder die Erstellung eines Kontos auf der Website ("YepSea-Konto") erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen ohne Änderungen einverstanden und bestätigen, dass Sie sie gelesen und verstanden haben. Bei allen Vereinbarungen, die sich auf eine Buchung beziehen, wird davon ausgegangen, dass der Nutzer, der die Buchung vornimmt, diese Nutzungsbedingungen im Namen aller in der Buchung enthaltenen Personen akzeptiert.

e. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu aktualisieren oder anderweitig zu ändern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Zugriff auf die Dienste oder deren weitere Nutzung nach einer solchen Änderung Ihre Zustimmung zu den aktualisierten Nutzungsbedingungen darstellt. Das Datum der zuletzt aktualisierten Nutzungsbedingungen wird oben auf dieser Seite angegeben, und die aktualisierten Bedingungen treten mit ihrer Veröffentlichung in Kraft. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um die neueste Version der Nutzungsbedingungen zu überprüfen.

2. Inanspruchnahme von Dienstleistungen

a. Als Bedingung für die Nutzung der Dienste erklären und garantieren Sie: (i) dass alle Informationen, die Sie während der Nutzung der Dienste übermitteln, wahr, genau, aktuell und vollständig sind; (ii) dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind, um die Website zu nutzen. YepSea sammelt nicht wissentlich Daten von Personen unter 13 Jahren.

b. Die Nutzung der Dienste wird von YepSea ausschließlich für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke und/oder zur Übermittlung legitimer Anfragen zur Reservierung der angebotenen Produkte gestattet. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht für spekulative, falsche oder betrügerische Anfragen zu nutzen.

c. Darüber hinaus stimmen Sie zu und garantieren: (a) dass Sie derzeit nicht von der Nutzung der Dienste durch YepSea suspendiert oder zuvor ausgeschlossen sind; (b) dass Sie nicht im Namen eines Unternehmens handeln, das mit YepSea konkurriert; (c) dass Sie nicht mehr als ein YepSea-Konto erstellen; und (d) dass Sie die volle Befugnis und Autorität haben, diese rechtsverbindliche Vereinbarung einzugehen, und dass Sie damit nicht gegen andere Vereinbarungen verstoßen, die Sie bereits eingegangen sind.

d. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jedem Nutzer den Zugang zu den Diensten zu jeder Zeit und aus jedem Grund zu verweigern, einschließlich und ohne Einschränkung bei Verletzung dieser Nutzungsbedingungen.

e. Durch Ihren Zugang zu oder Ihre Nutzung der Website können Sie Inhalten ausgesetzt sein, die beleidigend, unanständig, ungenau, anstößig oder anderweitig unangemessen sind. YepSea sponsert solche Inhalte nicht und kann deren Richtigkeit nicht garantieren. Sie greifen daher auf die Website zu und nutzen sie auf eigenes Risiko.

3. YepSea-Konto

a. Sie müssen möglicherweise ein YepSea-Konto erstellen und Informationen über sich selbst angeben, um einige der Funktionen der Website und anderer Dienste, einschließlich Reservierungen, nutzen zu können. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres YepSea-Kontopassworts und Ihrer Anmeldedaten ("YepSea-Kontodaten") zu wahren. Sie sind allein verantwortlich für alle Aktivitäten (einschließlich Reservierungen), die in Verbindung mit Ihrem YepSea-Konto stattfinden. Sie verpflichten sich, das Unternehmen im Falle einer unbefugten Nutzung Ihres YepSea-Kontos unverzüglich zu benachrichtigen.

b. Das YepSea-Konto ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Sie dürfen sich nicht als eine andere Person ausgeben (z. B. die Identität eines Prominenten annehmen), ein YepSea-Konto für einen Dritten erstellen, eine andere E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen als Ihre eigene angeben oder mehrere YepSea-Konten erstellen.

c. YepSea behält sich das Recht vor, den Zugang zu Ihrem Konto oder die Nutzung der Dienste ganz oder teilweise nach eigenem Ermessen zu beenden oder auszusetzen, ohne Vorankündigung und ohne irgendeine Haftung zu übernehmen. Zum Beispiel kann Ihr YepSea-Konto oder Ihre Fähigkeit, die Dienste zu nutzen, gekündigt oder ausgesetzt werden, wenn Sie die Website missbrauchen. Jede Kündigung oder Aussetzung kann Sie daran hindern, auf Ihr YepSea-Konto, die Website, Benutzerinhalte (definiert in Abschnitt 6.1), Website-Inhalte (definiert in Abschnitt 4.1) und/oder andere damit verbundene Informationen zuzugreifen.

d. Sie können Ihr YepSea-Konto jederzeit kündigen, indem Sie einen Antrag an das Unternehmen stellen und die Nutzung jeglicher Komponente der Dienste einstellen. Nach Beendigung Ihres YepSea-Kontos behält sich das Unternehmen das Recht vor, zuvor von Ihnen gepostete Inhalte weiterhin anzuzeigen und ist nicht verpflichtet, diese zu entfernen.

e. DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS: (1) YepSea UND SEINE VERBUNDENEN PARTNER SCHLIESSEN HIERMIT JEGLICHE HAFTUNG IHNEN UND DRITTEN GEGENÜBER FÜR UNAUTORISIERTE RESERVIERUNGEN AUS, DIE UNTER VERWENDUNG IHRES YepSea-KONTOS UND/ODER IHRER YepSea-KONTOZUGÄNGE ERFOLGEN; (2) DIE UNBEFUGTE NUTZUNG IHRES YepSea-ACCOUNTS UND/ODER IHRER YepSea-ACCOUNT-KREDENTIALS KANN IHNEN GEGENÜBER YepSea UND ANDEREN BENUTZERN HAFTBARKEITEN ZUR Folge haben.

4. Verbotene Aktivitäten auf der Website

1. Die Inhalte und Informationen auf der Website (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Nachrichten, Daten, Informationen, Texte, Musik, Audio, Fotos, Grafiken, Videos, Karten, Symbole, Software, einschließlich Software, wie in Abschnitt 8.2 definiert, Code oder andere Materialien, die hier zusammenfassend als "Website-Inhalte" bezeichnet werden) sowie die Infrastruktur, die zur Bereitstellung solcher Website-Inhalte verwendet wird, sind Eigentum des Unternehmens. Sie erklären sich damit einverstanden, den Inhalt der Website oder Produkte oder Dienstleistungen, die Sie von oder über die Website erhalten haben, nicht zu verändern, zu kopieren, zu verteilen, zu übertragen, auszustellen, vorzuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, zu verwenden, um davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu übertragen, zu verkaufen oder weiterzuverkaufen. Jede andere Verwendung von Website-Inhalten, Produkten und/oder Dienstleistungen erfordert die vorherige schriftliche Genehmigung von YepSea.

2. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, sich nicht an den unten aufgeführten Handlungen zu beteiligen oder diese Dritten zu ermöglichen oder zu gestatten:

i. die Website oder den Inhalt der Website für kommerzielle oder ungesetzliche Zwecke zu nutzen;

ii. auf den Inhalt der Website zuzugreifen, ihn zu überwachen oder zu kopieren, indem ein Roboter, Spider, Scraper oder ein anderes automatisches Mittel oder ein manuelles Verfahren verwendet wird, um auf die Website oder den Inhalt der Website zuzugreifen, sie zu löschen, zu indizieren, abzurufen oder anderweitig zu nutzen, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Unternehmens;

iii. gegen Beschränkungen in Roboter-Ausschlussköpfen auf der Website zu verstoßen, andere Maßnahmen zur Verhinderung oder Nachahmung des Zugriffs auf die Website zu umgehen oder zu umgehen;

iv. Handlungen vorzunehmen, die nach dem Ermessen des Unternehmens eine unangemessen hohe oder unverhältnismäßige Belastung der Infrastruktur oder einen übermäßigen Datenverkehr auf der Website zur Folge haben oder haben könnten;

v. ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Unternehmens Deep-Linking von Teilen der Website zu irgendeinem Zweck vorzunehmen;

vi. ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens "Framing", "Mirroring" oder sonstige Einbindung von Teilen der Website in andere Websites vorzunehmen;

vii. zu versuchen, die Software zu modifizieren, zu übersetzen, anzupassen, zu verändern, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln;

viii. die Website zu nutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen, zu betrügen, aufzuhetzen, zu schikanieren oder zur Belästigung aufzufordern oder die Nutzung der Website durch andere Nutzer auf andere Weise zu beeinträchtigen;

ix. die Website zum Versenden oder Übertragen von Spam, Kettenbriefen, Wettbewerben, Junk-Mails, Schneeballsystemen, Umfragen oder anderen kommerziellen oder sonstigen Massennachrichten zu nutzen;

x. die Website in einer Weise zu nutzen, die einen Interessenkonflikt hervorruft, z. B. durch das Aushandeln von Bewertungen mit anderen Eigentümern, das Schreiben oder Einholen von Bewertungen;

xi. die Website zu nutzen, um Intoleranz oder Diskriminierung gegenüber geschützten Kategorien zu fördern;

xii. die Website zu nutzen, um die Rechte Dritter zu verletzen, einschließlich der Verletzung von Vertraulichkeit, Urheberrechten, Marken, Patenten, Geschäftsgeheimnissen, moralischen Rechten, Datenschutzrechten, Rechten der Öffentlichkeit oder anderen Eigentumsrechten oder Rechten an geistigem Eigentum;

xiii. die Website zu nutzen, um pornografische oder illegale Inhalte zu versenden oder zu übertragen;

xiv. die Website zu nutzen, um persönliche Informationen von Minderjährigen zu erfragen, um Personen, einschließlich Minderjährigen, zu schaden oder mit Schaden zu drohen;

xv. den Versuch, sich durch Hacking, Entschlüsselung von Passwörtern oder andere Mittel unbefugten Zugang zur Website, zu Benutzerkonten, Computersystemen oder mit der Website verbundenen Netzwerken zu verschaffen;

xvi. die Website zur Übertragung von Computerviren, Würmern, Defekten, Trojanischen Pferden oder anderen Elementen schädlicher Natur ("Viren") zu nutzen;

xvii. ein Gerät, eine Software oder eine Routine zu verwenden, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website beeinträchtigt, oder anderweitig zu versuchen, das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu beeinträchtigen;

xviii. die Website zu nutzen, um die Sicherheit eines Computernetzwerks zu verletzen, Passwörter oder Sicherheitsverschlüsselungscodes zu entschlüsseln;

xix. die Sicherheit der Website zu beschädigen oder zu stören oder ihr anderweitig Schaden zuzufügen;

xx. Sicherheitsfunktionen der Website, Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Website-Inhalten verhindern oder einschränken, oder Funktionen, die Nutzungsbeschränkungen für die Website durchsetzen, zu entfernen, zu umgehen, zu deaktivieren, zu beschädigen oder anderweitig zu stören.

5. Elektronische Kommunikation

a. Wenn Sie die YepSea-Website nutzen oder E-Mails, Textnachrichten und andere Mitteilungen von Ihrem Desktop-Computer oder Mobilgerät an das Unternehmen senden, nehmen Sie an einer elektronischen Kommunikation teil und erklären sich damit einverstanden, dass YepSea seinerseits über eine Vielzahl von Mitteln kommuniziert, einschließlich E-Mails, Push-Benachrichtigungen in der App oder die Veröffentlichung von Hinweisen und Mitteilungen auf der Website. Sie können sich von Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie an unsubscribe@YepSea.com schreiben. Das Unternehmen behält sich jedoch das Recht vor, weiterhin nicht-marketingbezogene Nachrichten zu versenden, wie z. B. Mitteilungen über bevorstehende Buchungen.

6. Inhalt

1. Sie und alle anderen Nutzer der Website können auf verschiedene Weise zum Inhalt beitragen, z. B. durch das Versenden von E-Mails, das Schreiben von Bewertungen, das Veröffentlichen von Beiträgen, das Hochladen und Veröffentlichen von Fotos oder Videos, Kommentaren, Vorschlägen und Ideen, das Erstellen von öffentlichen Profilen, das Bewerten von Beiträgen anderer Nutzer und das Einreichen ähnlicher Beiträge auf der Website und/oder bei YepSea (zusammenfassend als "Nutzerinhalte" oder "Inhalte" bezeichnet). Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Benutzerinhalte auf verschiedene Art und Weise zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Veröffentlichung auf der Website, die Neuformatierung, die Übersetzung in andere Sprachen, die Änderung im Hinblick auf Klarheit und grammatikalische Korrektheit, die Integration in Werbung oder andere Werke, die Erstellung abgeleiteter Werke, die Werbung und den Vertrieb. Sie behält sich außerdem das Recht vor, Dritten die gleichen Rechte in Verbindung mit ihren Websites, mobilen Anwendungen und Multimedia-Plattformen einzuräumen.

2. Durch die Übermittlung von Benutzerinhalten gewähren Sie YepSea und seinen Partnern das internationale, nicht-exklusive, gebührenfreie, voll bezahlte, unbefristete, übertragbare, unwiderrufliche und vollständig unterlizenzierbare Recht, (a) diese Benutzerinhalte weltweit zu verwenden, zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu adaptieren, zu übersetzen, zu veröffentlichen, abgeleitete Werke davon zu erstellen und diese Benutzerinhalte öffentlich darzustellen und vorzuführen, und zwar über jedes beliebige Medium, ob jetzt bekannt oder in Zukunft entwickelt, für jeden beliebigen Zweck; (b) den von Ihnen übermittelten Namen in Verbindung mit den Benutzerinhalten zu verwenden. Sie gewähren YepSea das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob die Urheberschaft des Benutzerinhalts zugeschrieben werden soll oder nicht. Sie gewähren YepSea außerdem das Recht, rechtliche Schritte gegen jede natürliche oder juristische Person einzuleiten, die Ihre oder YepSeas Rechte in Bezug auf den Inhalt durch Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen verletzt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass der eingereichte Inhalt eine nicht vertrauliche und nicht geschützte Information darstellt. Wenn festgestellt wird, dass Sie moralische Rechte (einschließlich des Rechts auf Zurechnung oder Integrität) an den Inhalten haben, versichern Sie: (a) dass Sie keine persönlich identifizierbaren Informationen in Verbindung mit dem Inhalt, abgeleiteten Werken oder Aktualisierungen davon benötigen; (b) dass Sie keine Einwände gegen die Veröffentlichung, Verwendung, Änderung, Löschung und Nutzung Ihres Inhalts durch YepSea oder seine Lizenzgeber, Nachfolger und Partner haben (c) dass Sie dauerhaft und auf Dauer auf alle Ansprüche oder Behauptungen über die Weitergabe von Urheberrechten oder moralischen Rechten in Bezug auf Ihre Inhalte verzichten; (d) dass Sie YepSea und seine Lizenzgeber, Nachfolger und Partner dauerhaft und auf Dauer von jeglicher Haftung in Bezug auf Ansprüche freistellen, die anderweitig gegen YepSea im Rahmen solcher moralischen Rechte geltend gemacht werden.

3. YepSea und seine Partner behalten sich das Recht vor, Werbung und andere Informationen neben oder innerhalb von Benutzerinhalten auf der Website anzuzeigen. Sie sind nicht verpflichtet, eine Vergütung für solche Anzeigen zu zahlen. Die Art und Weise und der Umfang solcher Anzeigen können ohne Vorankündigung geändert werden.

4. Die Website kann Diskussionsforen, Anschlagbretter, Bewertungsdienste oder andere Foren enthalten, in denen Benutzer Inhalte veröffentlichen können ("Interaktive Bereiche"). Sie sind allein für die Nutzung dieser interaktiven Bereiche und die damit verbundenen Risiken verantwortlich. Durch die Nutzung eines interaktiven Bereichs erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, keine Inhalte über die Website zu posten, hochzuladen, zu übertragen, zu verteilen, zu speichern, zu erstellen oder anzuzeigen, die Folgendes beinhalten:

i. Inhalte, die rechtswidrig, verleumderisch, diffamierend, obszön, pornografisch, unanständig, vulgär, anspielend, bedrohend oder in die Privatsphäre oder die Öffentlichkeitsrechte eingreifend, missbräuchlich, provozierend, betrügerisch oder anderweitig zu beanstanden sind;

ii. Inhalte, die eine Straftat darstellen, dazu ermutigen oder Anleitungen dazu geben könnten, Straftaten zu begehen, die Rechte einer Partei zu verletzen oder anderweitig zu einer Haftung oder einem Verstoß gegen lokale, staatliche, nationale oder internationale Gesetze zu führen

iii. Inhalte, die Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte oder geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen könnten;

iv. Inhalte, die vorgeben, sich als natürliche oder juristische Personen auszugeben oder anderweitig falsche Angaben über die eigene Zugehörigkeit zu natürlichen oder juristischen Personen, einschließlich YepSea, machen;

v. Werbeaktionen, politische Kampagnen, Werbung, Wettbewerbe, Lotterien oder Aufforderungen;

vi. private Informationen von Dritten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sozialversicherungsnummer und Kreditkartennummer;

vii. Viren, korrumpierte Daten oder andere schädliche oder zerstörerische Dateien;

viii. Inhalte, die in keinem Zusammenhang mit dem Thema des interaktiven Bereichs stehen, in dem sie veröffentlicht werden;

ix. Inhalte oder Links zu Inhalten, die nach alleinigem Ermessen von YepSea (a) gegen die vorstehenden Absätze verstoßen, (b) anstößig sind, (c) die Nutzung oder den Genuss der interaktiven Bereiche oder der Website durch andere Personen einschränken oder verhindern, (d) YepSea, seine Partner oder die Nutzer der Website Schäden oder Haftungen jeglicher Art aussetzen können.

5. Sie sind allein für Ihre Inhalte verantwortlich. Sie übernehmen alle Risiken, die mit solchen Inhalten verbunden sind, einschließlich des Vertrauens anderer auf deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit, sowie für die Offenlegung von Informationen in den Inhalten, die zu Ihrer Identität führen könnten. Sie versichern, dass Sie der Eigentümer sind, dass Sie über die erforderlichen Genehmigungen zur Nutzung verfügen und die Nutzung Ihrer Inhalte wie hier beschrieben genehmigen. Sie dürfen nicht davon ausgehen oder zulassen, dass Dritte annehmen, dass YepSea Ihre Benutzerinhalte in irgendeiner Weise sponsert oder fördert.

6. YepSea lehnt jegliche Haftung ab und gibt keine Garantien in Bezug auf Inhalte, die von Ihnen oder Dritten gepostet, gespeichert oder hochgeladen werden, im Falle von Verlust oder Schaden. YepSea lehnt ferner jegliche Haftung für Fehler, Verleumdung, Beleidigung, üble Nachrede, Auslassungen, falsche Darstellungen, obszöne, pornographische oder gotteslästerliche Sprache ab.

7. Links zu Websites Dritter

Obwohl YepSea nicht verpflichtet ist, Inhalte zu analysieren, zu bearbeiten oder zu überwachen, behält sich YepSea das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung Benutzerinhalte zu jeder Zeit und aus jedem Grund zu entfernen, zu analysieren, zu übersetzen oder zu bearbeiten und/oder zuzulassen, dass solche Vorgänge von Dritten in seinem Namen durchgeführt werden. Sie bleiben allein verantwortlich für die Erstellung von Sicherungskopien und den Ersatz Ihrer eigenen Benutzerinhalte und übernehmen alle Kosten und Ausgaben dafür. YepSea ist nicht verpflichtet, Kopien von Inhalten aufzubewahren oder Ihnen zur Verfügung zu stellen und übernimmt keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Inhalte.

8. Software vor Ort

Jede Nutzung der interaktiven Bereiche oder anderer Teile der Website, die gegen die vorstehenden Klauseln verstößt, stellt einen Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen dar und kann neben anderen Konsequenzen die Beendigung oder Aussetzung Ihrer Rechte zur Nutzung der interaktiven Bereiche und/oder der Website zur Folge haben.

7. Links zu Websites Dritter

a. Die Website kann Hyperlinks zu Websites enthalten, die von anderen Parteien als YepSea betrieben werden ("Websites von Dritten"). Solche Hyperlinks werden nur zu Referenzzwecken bereitgestellt. Ihr Vorhandensein auf der Website bedeutet in keiner Weise, dass YepSea diese Websites Dritter sponsert oder mit ihren Betreibern in Verbindung steht.

b. Das Unternehmen hat keine Kontrolle über die Websites Dritter und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt, Datenverarbeitung oder andere Praktiken, die von deren Eigentümern und Betreibern angewendet werden.

c. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählten Hyperlinks und/oder die von Ihnen heruntergeladene Software (von der Website oder von Websites Dritter, einschließlich der Software gemäß der Definition in Abschnitt 8.2) keine Viren enthalten.

d. In einigen Fällen können Sie von Drittseiten aufgefordert werden, Ihr YepSea-Profil mit dem Profil einer Drittseite zu verknüpfen. Dies ist freiwillig. Wenn Sie sich für die Verknüpfung von Profilen entscheiden und diese später wieder aufheben möchten, müssen Sie die betreffende Drittpartei-Website kontaktieren.

8. Software auf der Website

a. Die auf der Website verfügbare Software unterliegt ebenfalls den Exportkontrollen der Vereinigten Staaten. Über die Website zur Verfügung gestellte Software darf nicht heruntergeladen oder anderweitig exportiert oder reexportiert werden (a) nach Kuba, Irak, Sudan, Nordkorea, Iran, Syrien oder in ein anderes Land, gegen das die USA ein Embargo verhängt haben, (b) an eine Person, die auf der Liste der "Specially Designated Nationals" des US-Finanzministeriums oder der "Table of Deny Orders" des US-Handelsministeriums aufgeführt ist, oder von einer Person, die Staatsangehöriger eines dieser Länder ist oder dort ihren Sitz hat. Durch Ihre Nutzung der Website sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie nicht in einem dieser Länder ansässig sind, der Kontrolle eines solchen Landes unterstehen oder auf einer solchen Liste stehen.

b. Jede Software (einschließlich, ohne Einschränkung, aller HTML-Codes, XML-Codes, Java-Codes und Active X-Steuerelemente), die zum Herunterladen von der Website zur Verfügung gestellt wird ("Software"), ist ein urheberrechtlich geschütztes Werk und das Eigentum von YepSea, seinen Partnern oder anderen Dritten, wie angegeben. Die Nutzung dieser Software unterliegt den Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags, der der Software beiliegt oder in ihr enthalten ist ("Lizenzvertrag"), sofern vorhanden. Die Installation oder Verwendung von Software, der ein Lizenzvertrag beiliegt oder beigefügt ist, ist ohne vorherige Zustimmung zu den Bedingungen des Lizenzvertrags untersagt. Für jede Software, die auf der Website zum Herunterladen zur Verfügung gestellt wird und der kein Lizenzvertrag beiliegt, gewährt Ihnen das Unternehmen eine eingeschränkte, persönliche, nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Software für die Anzeige und sonstige Nutzung der Website in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen und für keinen anderen Zweck.

c. Sie stimmen zu, dass die gesamte auf der Website enthaltene Software durch Urheberrechtsgesetze und internationale Verträge geschützt ist. Jegliche Vervielfältigung oder Weitergabe der Software ist ausdrücklich untersagt; ein solches Vorgehen kann schwere zivil- und strafrechtliche Folgen haben. Zuwiderhandlungen werden in vollem Umfang des Gesetzes geahndet.

d. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN IST DAS KOPIEREN ODER REPRODUZIEREN DER SOFTWARE AUF EINEN ANDEREN SERVER ODER EINE ANDERE PLATZIERUNG ZUR WEITEREN REPRODUKTION ODER WEITERVERBREITUNG AUSDRÜCKLICH VERBOTEN. JEGLICHE GARANTIEN IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE WERDEN AUSSCHLIESSLICH IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEM GELTENDEN LIZENZVERTRAG GEWÄHRT.

9. Informationen zu Markenzeichen und Urheberrecht

a. Mit Ausnahme der Inhalte Dritter sind die Website und alle damit verbundenen Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf grafische Oberflächen, interaktive Funktionen, benutzerdefinierte Grafiken, Design, Computercode, Produkte, Softwarekompilationen anderer Inhalte (z. B. Inhalte Dritter) und andere Elemente und Komponenten der Website vertraulich. YepSea ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites, die von anderen Unternehmen als YepSea betrieben werden. Alle anderen Namen oder Slogans von Produkten oder Dienstleistungen, die auf der Website angezeigt werden (einschließlich der Produkte), sind eingetragene Warenzeichen und/oder rechtlich anerkannte Warenzeichen von YepSea und/oder seinen Lieferanten oder Lizenzgebern und dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von YepSea oder des Markeninhabers weder ganz noch teilweise kopiert, imitiert oder verwendet werden. Darüber hinaus sind das Erscheinungsbild der Website, einschließlich aller Seitenkopfzeilen, benutzerdefinierten Grafiken, Symbole und Schaltflächenskripte Dienstleistungsmarken, Marken oder Handelsaufmachungen von YepSea und dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von YepSea weder ganz noch teilweise kopiert, imitiert oder verwendet werden. Alle anderen Marken, eingetragenen Marken, Produktnamen und Firmennamen oder Logos, die auf der Website erwähnt werden, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Verweise auf Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder andere Informationen durch Handelsnamen, Marken, Hersteller, Lieferanten oder andere Bezeichnungen stellen keine Billigung, Förderung oder Empfehlung durch YepSea dar und implizieren diese auch nicht.

b. Wenn Sie von einer Verletzung Ihrer Marke oder der Marke des Unternehmens Kenntnis erlangen, kontaktieren Sie uns, um eine Urheberrechtsverletzung zu melden.

10. Produkte und Reservierungen

a. YepSea stellt die Plattform zur Verfügung, über die Sie einen Vertrag mit dem Drittanbieter eines Produkts ("Anbieter") abschließen können. YepSea ist kein Anbieter eines Produkts und der Vertrag über die Lieferung eines gebuchten Produkts wird direkt zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter geschlossen. In Bezug auf jede Reservierung handelt YepSea als Vertreter des Anbieters, was bedeutet, dass das Profil eines Produkts eine Einladung an den Nutzer darstellt, einem Anbieter ein Angebot zu machen. Im Rahmen dieses Prozesses steht es dem Unternehmen frei, ein solches Angebot im Namen des Anbieters anzunehmen oder abzulehnen. Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich der Nutzung der Plattform, über die Sie ein solches Angebot an einen Anbieter machen können. Die Lieferung des von Ihnen gebuchten Produkts unterliegt jedoch den auf der Website für dieses Produkt angezeigten Bedingungen, den Ihnen während des Buchungsvorgangs zur Verfügung gestellten Informationen und den Bedingungen des Anbieters, mit dem Sie einen rechtsgültigen Vertrag über die Lieferung des Produkts abschließen.

b. Indem Sie eine Reservierung vornehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters und alle anderen Regeln oder Vorschriften in Bezug auf das Produkt ("Anbieterbedingungen") zu prüfen und an diese gebunden zu sein. Ungeachtet des Vorstehenden haben, soweit die Anbieterbedingungen im Hinblick auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und YepSea im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen stehen, diese Nutzungsbedingungen Vorrang. Sie übernehmen das gesamte Risiko Ihrer Interaktionen mit den Anbietern. YepSea lehnt jegliche Haftung für Handlungen, Unterlassungen, Fehler, Falschdarstellungen, Gewährleistungen, Verstöße oder Fahrlässigkeit eines Anbieters oder für Personenschäden, Tod, Sachschäden oder andere Schäden oder Ausgaben ab, die sich aus der Interaktion zwischen Ihnen und einem Anbieter ergeben.

c. YepSea ist kein Reisebüro und bietet oder besitzt keine Erfahrungen. Obwohl YepSea über die Website Produktinformationen zur Verfügung stellt und Reservierungen erleichtert, implizieren diese Aktivitäten in keiner Weise eine Förderung oder Befürwortung von Anbietern durch YepSea oder eine Verbindung zwischen YepSea und einem Anbieter. Obwohl YepSea-Nutzer bestimmte Produkte auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen bewerten und rezensieren können, sponsert oder empfiehlt YepSea keine Produkte. Sie stimmen zu, dass YepSea in keiner Weise für die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen verantwortlich ist, die von Anbietern erhalten und/oder auf der Website veröffentlicht wurden.

d. Durch die Vornahme einer Buchung erklärt der Nutzer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist, rechtlich befugt ist, diesen verbindlichen Vertrag und einen verbindlichen Vertrag mit dem Anbieter abzuschließen, die Dienste zu nutzen, das Produkt zu erwerben und nur wahrheitsgemäße und genaue Angaben zu machen. Sie verpflichten sich außerdem, die Plattform ausschließlich zu nutzen, um rechtmäßige Buchungen für sich selbst und/oder für Dritte vorzunehmen, in deren Namen Sie rechtlich befugt sind zu handeln.

11. Preise

a. Der Preis für jedes Produkt wird, sofern nicht anders angegeben, pro Person angegeben.

b. Die Preise basieren auf dem zum Zeitpunkt des Angebots gültigen lokalen Kurs, umgerechnet zum aktuellen, von YepSea festgelegten Wechselkurs. Weitere Informationen zur Währungsumrechnung finden Sie in Abschnitt 12.

c. Die Angebote sind bis zur Reservierung freibleibend.

d. Sofern vom Anbieter nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise ohne örtliche Steuern, Zuschläge, einschließlich der Kosten für internationale Abfahrten, Sicherheitskosten, Hafengebühren, Parkgebühren, Zollgebühren, Kosten für die Beförderung der persönlichen Habe oder Steuern für den internationalen Transport.

e. Die Inklusivleistungen werden vom Anbieter festgelegt. Nicht im Preis enthalten sind Trinkgelder, Pass- und Visagebühren, Personen- oder Gepäckversicherungen, sonstige persönliche Gegenstände, Steuern und Abgaben, Getränke oder Speisen, die nicht ausdrücklich vom Anbieter als im Preis enthalten angegeben sind.

12. Währungsumrechnungen

a. Wenn YepSea einen Währungsumrechner zur Verfügung stellt, basieren die Wechselkurse auf verschiedenen öffentlich zugänglichen Quellen, die nur zu Referenzzwecken verwendet werden. Die Kurse sind nicht verifiziert und können variieren. Die Währungen in den Kursen werden möglicherweise nicht täglich aktualisiert, so dass YepSea und seine Partner keine Garantie für deren Richtigkeit übernehmen. YepSea übernimmt keine Haftung im Falle von Preisänderungen aufgrund von Währungsschwankungen.

13. Zahlungen

a. Wenn Sie eine Reservierung vornehmen, sammelt YepSea als eingeschränkte Zahlungsverkehrsstelle des Anbieters Zahlungsinformationen und bearbeitet die Transaktion wie in Abschnitt 14 beschrieben. Sofern nicht anders angegeben, ist für eine Reservierung die vollständige Zahlung per Kredit- oder Debitkarte erforderlich. Der auf dem Kontoauszug angegebene Zahlungsempfänger ist YepSea.

b. Auf den Wert der Reservierung können Steuern, Gebühren, ausländische Transaktionsgebühren, Wechselkurse oder andere Kosten erhoben werden. Die Bank oder der Kartenaussteller kann die Umrechnung in die Landeswährung vornehmen und dafür Gebühren erheben, was zu Differenzen zwischen dem auf der Plattform angezeigten Betrag und dem letztendlich berechneten Betrag führen kann. YepSea empfiehlt, dass Sie sich mit Ihrer Bank oder Ihrem Kartenaussteller in Verbindung setzen, wenn Sie Fragen zu den geltenden Umrechnungskursen oder Kosten haben.

14. Zahlungsabwicklung

a. Im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen werden die Zahlungsabwicklungsdienste für die auf der Website angebotenen Dienstleistungen je nach der für die Buchung verwendeten Zahlungsmethode von Stripe und Paypal bereitgestellt.

15. Änderungen oder Stornierungen durch den Nutzer

a. Sobald ein Produkt gekauft wurde, kann die Reservierung nicht mehr geändert oder storniert werden, es sei denn, in den für das betreffende Produkt geltenden Bedingungen ist etwas anderes angegeben.

b. Der Standard-Stornomodus erlaubt eine Anfrage zur Änderung und/oder Stornierung einer Reservierung bis zu 24 Stunden vor der Startzeit der Reservierung oder, wenn das Erlebnis keine explizite Startzeit hat, muss die Anfrage zur Änderung oder Stornierung bis 23:59 Uhr zwei Tage vor dem Startdatum eingehen. Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf die Zeitzone, in der das Erlebnis stattfindet.

c. Wenn die Meldung "Alle Verkäufe sind endgültig" oder eine im Wesentlichen ähnliche Meldung angezeigt wird (dies gilt unter anderem für alle Gruppenbuchungen, die über die Gruppenbuchungsabteilung vorgenommen werden), ist das Produkt nicht erstattungsfähig und es ist nicht möglich, die einmal vorgenommene Buchung zu ändern oder zu stornieren. Bei einigen wenigen Produkten gibt es unterschiedliche Stornierungsmodi. Überprüfen Sie in jedem Fall den Stornierungsmodus im Profil des betreffenden Produkts zum Zeitpunkt der Reservierung, da dieser die Bedingungen für die Stornierung und eventuelle Rückerstattung festlegt.

d. Vorbehaltlich der Abschnitte 15.2 und 15.3 müssen (a) Anfragen zur Änderung oder Korrektur einer Reservierung, einschließlich Anfragen zur Änderung des Datums ("Änderungsanfrage"), online über den Abschnitt "Reservierung verwalten" auf der Website gestellt werden; (b) wenn es möglich ist, einer Änderungsanfrage nachzukommen, wird YepSea keine Gebühr erheben, vorausgesetzt, die Anfrage geht innerhalb der im Produktprofil angegebenen Frist ein. Lieferanten können eine zusätzliche Gebühr für die Erfüllung eines Änderungsantrags erheben. In diesem Fall müssen Sie einen solchen Zuschlag zahlen, damit YepSea den Änderungsantrag bearbeiten kann.

e. Alle Änderungswünsche werden von YepSea bearbeitet, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und der Zustimmung des betreffenden Lieferanten. YepSea garantiert nicht die Annahme aller Änderungswünsche. Wenn der Anbieter nicht willens oder in der Lage ist, einen Änderungsantrag zu akzeptieren, richtet sich Ihr Recht auf eine Rückerstattung (falls vorhanden) nach den Stornierungsbedingungen für die Buchung.

f. Wenn Sie eine Reservierung unter Verwendung eines Werbecodes vornehmen oder während des Zahlungsvorgangs einen Rabatt oder ein Sonderangebot annehmen, können Änderungswünsche im Anschluss an die Reservierung den Rabatt oder das Sonderangebot ungültig machen.

g. Es gibt keine Rückerstattungen, sobald ein Erlebnis begonnen hat, oder für Pakete, Unterkünfte, Mahlzeiten oder andere Dienstleistungen, die der Nutzer bereits in Anspruch genommen hat.

16. Sonstige Änderungen und Annullierungen

a. Manchmal können Anbieter Produkte nach dem Kauf ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Datum, den Preis, die enthaltenen Dienstleistungen, den Versicherungsschutz, die Altersanforderungen und/oder andere Merkmale und/oder Anforderungen. YepSea behält sich daher das Recht vor, gekaufte Produkte jederzeit und aus beliebigen Gründen zu stornieren, zu ändern oder zu ersetzen. Wenn die vom Anbieter vorgeschlagene Änderung wesentlich ist (z. B. eine Änderung der Daten und/oder eine wesentliche Änderung der Reiseroute) und Sie mit der angebotenen Alternative nicht zufrieden sind, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung des ursprünglichen Kaufpreises.

b. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob es zum Schutz seiner eigenen Interessen, der Interessen des Anbieters oder des Nutzers notwendig oder wünschenswert ist, die Dienstleistungen zu widerrufen, indem es die Stornierung des Produkts außer Acht lässt und zur endgültigen Stornierung einer Reservierung übergeht. Das Unternehmen behält sich auch das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob es dem Nutzer die in Rechnung gestellten Beträge oder einen Teil davon zurückerstattet. Sie verpflichten sich, den betreffenden Anbieter und das Unternehmen von jeglicher Haftung in Bezug auf solche Stornierungen oder Rückerstattungen freizustellen.

17. Pässe, Visa und Versicherungen

a. Wenn Sie eine Reservierung vornehmen, sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie alle Anforderungen für die Einreise ins Ausland erfüllen und dass Sie im Besitz regulärer und gültiger Reisedokumente sind, einschließlich eines Reisepasses und eines Visums.

b. Für Pass- und Visabestimmungen wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft oder das Konsulat. Die Anforderungen können sich jederzeit ändern und es liegt in Ihrer Verantwortung, sich vor der Reservierung und vor der Abreise über die aktuellen Informationen zu informieren. YepSea übernimmt keine Verantwortung für Personen, denen der Zugang zu einem Flug oder die Einreise in ein Land verweigert wird, einschließlich der Länder, in denen sie auf dem Weg zu ihrem endgültigen Ziel einen Zwischenstopp einlegen oder durchreisen.

c. Da sich die Anforderungen an Gesundheits- und Aufenthaltsgenehmigungen ohne Vorankündigung ändern können, empfiehlt YepSea, dass Sie sich vor der Abreise bei dem zuständigen Konsulat erkundigen. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, Ihren behandelnden Arzt vor einer internationalen Reise zu konsultieren, um sich zu vergewissern, dass Sie alle gesundheitlichen Anforderungen erfüllen, und um reisebezogene medizinische Informationen und Ratschläge einzuholen.

d. Den Nutzern wird dringend empfohlen, vor der Abreise eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen, um ihren Kauf zu schützen. Im Falle einer Stornierung der Reise oder einer wesentlichen Änderung der Reisedaten kann die Versicherung Stornogebühren und damit verbundene Kosten erstatten. Bitte lesen Sie die Bedingungen der von Ihnen abgeschlossenen Versicherung sorgfältig durch.

e. Obwohl die meisten Reisen, einschließlich Reisen zu internationalen Zielen, ohne Zwischenfälle verlaufen, können Reisen zu einigen Zielen größere Risiken bergen als andere. YepSea empfiehlt seinen Kunden, verbotene Reiseziele, Bekanntmachungen, Ankündigungen und Kommuniqués des Außenministeriums, der Europäischen Union und der Zielländer zu überprüfen, bevor sie eine Reise zu einem internationalen Zielort buchen.

f. YepSea ÜBERNIMMT KEINE ERKLÄRUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG, DASS REISEN ZU JEDEM ZIEL EMPFOHLEN ODER RISIKOFREI SIND UND SCHLIESST JEDE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE AUS, DIE DURCH REISEN ZU BESTIMMTEN ZIELEN ENTSTEHEN.

18. Haftung der Gesellschaft

a. BITTE LESEN SIE DIESEN ABSCHNITT SORGFÄLTIG. DIESER ABSCHNITT BEINHALTET YepSeas BESCHRÄNKTE HAFTUNG FÜR PROBLEME IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE. WENN SIE DIE BESTIMMUNGEN IN DIESEM ABSCHNITT ODER ANDEREN ABSCHNITTEN DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT VERSTEHEN, SOLLTEN SIE EINEN RECHTSANWALT ZUR KLÄRUNG KONSULTIEREN, BEVOR SIE AUF DIE DIENSTE ZUGREIFEN ODER DIESE NUTZEN.

b. INFORMATIONEN, INHALTE, SOFTWARE, PLATTFORM UND DIENSTE, DIE VON YepSea ANGEBOTEN WERDEN, KÖNNEN UNGENAUIGKEITEN ODER FEHLER ENTHALTEN, EINSCHLIESSLICH DER VERFÜGBARKEIT VON RESERVIERUNGEN UND PREISEN. YepSea, DIE MUTTERGESELLSCHAFT, ANGESCHLOSSENE UNTERNEHMEN UND GESCHÄFTSPARTNER (INSGESAMT DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GRUPPE) GARANTIEREN NICHT DIE GENAUIGKEIT SOLCHER INFORMATIONEN UND LEHNEN JEDE HAFTUNG FÜR FEHLER ODER ANDERE UNGENAUIGKEITEN IN DEN INFORMATIONEN UND BESCHREIBUNGEN VON PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN (EINSCHLIESSLICH, aber nicht beschränkt auf die Preise der von YepSea angebotenen Produkte und Dienstleistungen) ab, OHNE EINSCHRÄNKUNG, PREISE, VERFÜGBARKEIT, FOTOS, MERKMALE, EIN- UND AUSSCHLÜSSE, ALLGEMEINE PRODUKTBESCHREIBUNGEN, REZENSIONEN, BEWERTUNGEN, ETC.)). Darüber hinaus behält sich YepSea ausdrücklich das Recht vor, etwaige Fehler bei der Verfügbarkeit und den Preisen zu korrigieren und/oder Reservierungen auf der Grundlage falscher Preise vorzunehmen.

c. THE YepSea GROUP COMPANIES ÜBERNIMMT KEINE ZUSICHERUNGEN ÜBER DIE EIGNUNG DER INFORMATIONEN, INHALTE, SOFTWARE, PLATTFORM, PRODUKTE ODER ANDERER DIENSTE FÜR JEDEN ZWECK. DIE EINBEZIEHUNG ODER DAS ANGEBOT VON PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN BEDEUTET KEINE FÖRDERUNG ODER EMPFEHLUNG DIESER PRODUKTE ODER DIENSTE DURCH DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GROUP. ALLE INFORMATIONEN, INHALTE, SOFTWARE, PLATTFORMPRODUKTE UND DIENSTE WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GRUPPE SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND BEDINGUNGEN FÜR DIE VOLLSTÄNDIGE FREIHEIT VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN VON DER PLATTFORM AUS. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang lehnt YepSea alle Gewährleistungen und Bedingungen in Bezug auf diese Informationen, Inhalte, Software, Plattform, Produkte und Dienstleistungen ab, einschließlich aller stillschweigenden Gewährleistungen und Bedingungen hinsichtlich der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Rechtmäßigkeit und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

d. LIEFERANTEN SIND UNABHÄNGIGE VERTRAGSPARTNER UND KEINE VERTRETER ODER MITARBEITER EINES UNTERNEHMENS DER YepSea GRUPPE. DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GRUPPE SCHLIESSEN HIERMIT JEDE HAFTUNG FÜR HANDLUNGEN, FEHLER, AUSLASSUNGEN, AUSSCHLÜSSE, GARANTIEN, VERLETZUNGEN AUS, FAHRLÄSSIGKEIT ODER UNERLAUBTE HANDLUNGEN SEITENS DIESER LIEFERANTEN ODER IN BEZUG AUF KÖRPERVERLETZUNG, TOD, SACHSCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN ODER AUSGABEN, DIE SICH AUS DER RESERVIERUNG ODER VERWENDUNG EINES PRODUKTS ERGEBEN ODER ANDERWEITIG DAMIT ZUSAMMENHÄNGEN. DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GRUPPE SCHLIESSEN JEDE HAFTUNG AUS UND GEWÄHRLEISTEN KEINE ERSTATTUNG FÜR VERSPÄTUNGEN, STORNIERUNGEN, ÜBERBUCHUNGEN, STREIKS, HÖHERE GEWALT ODER ANDERE URSACHEN, DIE AUßERHALB IHRER DIREKTEN KONTROLLE LIEGEN, UND BEZÜGLICH ZUSÄTZLICHER KOSTEN, AUSLASSUNGEN, VERSPÄTUNGEN, ROUTENÄNDERUNGEN ODER HANDLUNGEN VON EINRICHTUNGEN ODER BEHÖRDEN.

e. DIE UNTERNEHMEN DER YepSea GRUPPE (ODER IHRE DIREKTOREN, MANAGER UND PARTNER) SCHLIESSEN HIERMIT JEDE HAFTUNG FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFRECHTLICHE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, DATENVERLUST, INFORMATIONSVERLUST ODER KOSTEN FÜR DIE LIEFERUNG VON ERSATZWAREN ODER -DIENSTLEISTUNGEN), DIE SICH AUS EINEM PRODUKT ODER EINER RESERVIERUNG ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE DAMIT ZUSAMMENHÄNGEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF DER ANNAHME VON FAHRLÄSSIGKEIT, VERTRAG, VERSCHULDEN ODER OBJEKTIVER HAFTUNG BERUHEN, UND UNGEACHTET DESSEN, DASS DER ANBIETER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DES AUFTRETENS SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE.

f. Wenn ein Unternehmen der YepSea-Gruppe für einen Verlust oder Schaden haftbar gemacht wird, der sich aus der Nutzung der Dienste, einer Reservierung oder der Nutzung eines Produkts ergibt oder anderweitig damit zusammenhängt, darf eine solche Haftung in keinem Fall den größeren der folgenden Beträge übersteigen: (a) den Betrag, der an YepSea für die Reservierung gezahlt wurde, aus der sich der Anspruch ergibt; (b) einhundert US-Dollar (USD 100,00).

g. Die in diesem Abschnitt 18 dargelegte Haftungsbeschränkung spiegelt die Risikoverteilung zwischen den Parteien wider. Die in diesem Abschnitt genannten Beschränkungen bleiben auch dann bestehen und wirksam, wenn sich der wesentliche Zweck einer in diesen Nutzungsbedingungen genannten beschränkten Abhilfe als unwirksam erweist. Die in diesen Nutzungsbedingungen dargelegten Haftungsbeschränkungen bleiben zugunsten der Unternehmen der YepSea-Gruppe bestehen.

19. Verantwortung des Benutzers

1. Sie erklären sich damit einverstanden, YepSea und die Unternehmen der YepSea-Gruppe sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter von allen Ansprüchen, Klagen, Forderungen, Beschwerden, Verfahren, Untersuchungen, Verlusten, Schäden, Geldstrafen, Bußgeldern, Gebühren, Ausgaben, Kosten und anderen Verbindlichkeiten jeglicher Art und Natur freizustellen und schadlos zu halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Rechts- und Verwaltungsgebühren, die aus oder in Verbindung mit:

i. Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen oder der Dokumente, auf die darin Bezug genommen wird, durch den Nutzer;

ii. die Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften oder Bestimmungen durch den Nutzer;

iii. Verletzung oder Veruntreuung von Rechten Dritter durch den Nutzer;

iv. die Nutzung der Dienste (einschließlich der Website) durch den Nutzer;

v. Reservierung oder Verwendung eines Produkts durch den Nutzer;

vi. Fahrlässigkeit oder vorsätzliche Unterlassung seitens des Nutzers.

20. Landausflüge mit Garantie

a. Für Produkte mit der Aufschrift "Landausflug mit Garantie" gilt: (a) Wenn Sie das Produkt für die Nutzung in einem bestimmten Ausschiffungshafen erwerben und (b) vom betreffenden Anbieter nicht rechtzeitig zur Einschiffung auf das Schiff zurückgebracht werden, wird YepSea (in Übereinstimmung mit den Abschnitten 20.2 und 20.3) den notwendigen Transport zum nächsten Anlaufhafen organisieren.

b. Die in diesem Abschnitt 20.1 - 20.4 definierte Garantie wird nur für den Fall geleistet, dass die Rückkehr zum Schiff nicht rechtzeitig erfolgt, was nicht auf ein Verschulden des Passagiers zurückzuführen ist. Die Garantie entfällt bei Verspätungen, die auf das Verhalten des Passagiers zurückzuführen sind, und/oder bei Abweichungen von der gebuchten Erfahrung.

c. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie YepSea die genauen Ankunfts- und Abfahrtsdaten des Schiffes mitteilen und sicherstellen, dass zwischen der Endzeit des Erlebnisses und der Abfahrtszeit des Schiffes genügend Zeit liegt (mindestens 2 Stunden). Setzen Sie sich so bald wie möglich mit YepSea in Verbindung, um den Transport zum nächsten Anlaufhafen zu arrangieren, da es nicht möglich ist, das Schiff persönlich zu buchen, ohne dass die Garantie erlischt.

d. Vorbehaltlich der Anspruchsberechtigung des Nutzers erleichtert YepSea die Buchung des Transports zum nächsten Anlaufhafen (für einen Wert von höchstens 1.000 USD pro Person).

e. Vorbehaltlich der in den Abschnitten 20.1 - 20.4 garantierten Schutzmaßnahmen müssen Sie YepSea nur innerhalb von 14 Tagen kontaktieren, wenn das Schiff einen bestimmten Hafen nicht anläuft oder sich über die garantierte Startzeit des Landausflugs hinaus verspätet. Das Unternehmen wird Ihnen nach Überprüfung der tatsächlichen Reiseroute des Schiffes eine Erstattung ausstellen.

21. YepSea Eintrittskarten

a. Sie erhalten für jedes gebuchte Produkt ein Ticket der Marke YepSea oder alternativ einen Gutschein des Anbieters ("Ticket"). Um auf das Ticket zuzugreifen und es auszudrucken, werden Sie auf eine sichere, von YepSea gehostete Webseite weitergeleitet, die den Link zum Ticket enthält. Bestimmte Buchungen sehen die Ausstellung eines elektronischen Tickets zusätzlich zu oder anstelle eines Papiertickets vor.

b. Um das Produkt nutzen zu können, müssen Sie dem betreffenden Anbieter den echten und originalen Flugschein vorlegen. Ohne Vorlage eines gültigen Tickets kann die Reservierung nicht eingelöst oder genutzt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Geschäftsbedingungen für die Reservierung lesen, um die Anforderungen des Anbieters an die Vorlage des Tickets zu verstehen.

c. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie beim Einlösen des Tickets einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen und das Ticket unterschreiben.

d. In einigen Fällen kann ein Anbieter verlangen, dass Sie die zum Kauf des Produkts verwendete Zahlungskarte zum Zeitpunkt der Aktivität vorlegen. Dies ist in der Regel der Fall bei Eintrittskarten für Attraktionen und Shows. Wir empfehlen Ihnen, sich über etwaige Anforderungen zu informieren. Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an das YepSea-Kundenserviceteam.

22. Allgemeine Klauseln

a. Sie stimmen zu, dass diese Nutzungsbedingungen oder die Nutzung der Dienste nicht zu einem Joint Venture, einer Agentur, einer Partnerschaft oder einem Arbeitsvertrag zwischen Ihnen und den Unternehmen der YepSea-Gruppe führen.

b. YepSea's Leistung unter diesen Nutzungsbedingungen unterliegt bestehenden Gesetzen und rechtlichen Verfahren, und nichts in diesen Nutzungsbedingungen stellt eine Einschränkung von YepSea's Recht dar, Strafverfolgungs-, Regierungs- oder anderen rechtlichen Anfragen in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste oder Informationen, die YepSea in Bezug auf eine solche Nutzung zur Verfügung gestellt oder gesammelt hat, nachzukommen. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, erklären Sie sich damit einverstanden, alle Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus Ihrem Zugang zu den Diensten oder deren Nutzung ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Datum, an dem diese Ansprüche oder Klagegründe entstanden sind, geltend zu machen. Die Nichteinhaltung dieser Fristen stellt einen unwiderruflichen Verzicht auf den Anspruch oder Klagegrund dar.

c. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nach geltendem Recht ungültig oder nicht durchsetzbar sein, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die oben dargelegten Gewährleistungs- und Haftungsausschlüsse, so gilt die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung als durch eine gültige, durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die der Absicht der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt, und die Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen bleibt davon unberührt.

d. Diese Nutzungsbedingungen (und alle darin enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen) stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und YepSea in Bezug auf die Dienste dar und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Mitteilungen und Vorschläge, ob elektronisch, mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und YepSea in Bezug auf die Dienste. Die Papierversion dieser Nutzungsbedingungen und alle Mitteilungen, die in elektronischem Format verteilt werden, stellen eine zulässige Dokumentation in Gerichts- oder Verwaltungsverfahren im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen dar, im gleichen Umfang und unter den gleichen Bedingungen wie andere Dokumentationen oder Geschäftsunterlagen, die ursprünglich im Papierformat erstellt und aufbewahrt wurden.

e. Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind vorbehalten.

23. Zuständigkeit und anwendbares Recht

a. Die Nutzung der Dienste ist in Rechtsordnungen unzulässig, die die Durchsetzbarkeit der in diesen Bedingungen dargelegten Bestimmungen, einschließlich und ohne Einschränkung dieses Absatzes, nicht anerkennen. Die obigen Bestimmungen sind nicht durchsetzbar, wenn die Gesetze Ihres Wohnsitzlandes die Anwendung eines anderen Gesetzes und/oder einer anderen Rechtsprechung erfordern und dies vertraglich nicht ausgeschlossen werden kann.

 

 / 

Eintragen

Nachricht senden

Meine Favoriten