Bootsausflüge Villasimius

Sergio Atzori
Sergio Atzori
Inhaltsübersicht
5
(2)

Bootsausflüge Villasimius

  • Villasimius auf Sardinien liegt an der südöstlichen Küste Sardiniens.
  • Leicht erreichbar von Cagliari, Carbonia, Iglesias, Costa Rei und Muravera.
  • In der Gegend von Villasimius befindet sich das Meeresschutzgebiet Capo Carbonara, ein absolutes Muss während Ihres Urlaubs im Süden Sardiniens!

Bootsausflüge Villasimius, wie viel sie kosten

Ab 40 Euro aufwärts.

Der Preis des Ausflugs richtet sich nach der Art des Bootes oder Beibootes, der Dauer und den angebotenen Leistungen.

Es macht auch einen Unterschied, ob es sich um eine private Tour oder eine gemeinsame Tour mit anderen Personen handelt.

Die Preise sind indikativ und nicht verbindlich. Wählen Sie das Boot und den Service, den Sie bevorzugen, um den offiziellen Preis für die Reise zu erfahren.

Es liegt 15 Kilometer von Costa Rei entfernt, einem Ferienort südlich von Muravera, und ist von Cagliari aus leicht zu erreichen.

Es ist einer der bekanntesten Orte im Süden Sardiniens für seine unberührte Natur und seine unglaublich schönen Strände. 

Die Ausflüge starten vom Hafen von Villasimius und vom Tanka Village in Villasimius. Informieren Sie sich über die Einzelheiten der einzelnen Ausflüge und wählen Sie denjenigen aus, der Ihnen am besten gefällt.

Das hängt von der Art des Ausflugs ab, den Sie buchen möchten. Wenn Sie sich für eine Boots-, Yacht- oder Motorbootfahrt entscheiden, erfolgt die Abfahrt in der Regel morgens und die Rückkehr am Abend. Für das Schnorcheln im Meeresschutzgebiet von Capo Carbonara gibt es Abfahrten am Morgen und am frühen Nachmittag. Bei der Schlauchbootvermietung ist die Dauer variabel, wählen Sie zwischen einem halben Tag, einem ganzen Tag oder mehreren Tagen. Konsultieren Sie die Seite mit den Erfahrungen und wählen Sie Ihre Abfahrtszeit aus den vorgeschlagenen Zeiten. In der Sommersaison ist die Anlage täglich verfügbar.

In der Nähe des Hafens von Villasimus und Tanka Village gibt es kostenlose Parkplätze. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich rechtzeitig an der Einschiffungsstelle einzufinden, damit Sie Ihr Auto an einem geeigneten Ort abstellen können. Bitte prüfen Sie das Informationsblatt zu jeder Aktivität, wo Sie aktuelle Informationen zum Veranstaltungsort finden.

Die Touren von Villasimius aus sind für jedermann geeignet und für alle Altersgruppen ideal. Es gibt Touren für Familien mit Kindern, Gruppen von Freunden, Paare und sogar Alleinreisende. Wählen Sie die Art der Exkursion, die Sie bevorzugen. Wir empfehlen Ihnen, den Abschnitt "Wichtige Informationen" zu jeder Aktivität zu lesen, damit Sie die Reise und den Anbieter wählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Es gibt keine bestimmte Art von Beiboot.

Alle Anbieter verwenden jedoch stabile Schlauchboote mit robusten, leistungsstarken Motoren für maximale Sicherheit. Die Schlauchboote für Tavolara sind im Allgemeinen 7 bis 12 Meter lang.

Natürlich ist es eine Schande, in diesem wunderschönen Stück Paradies nicht zu schwimmen. Alle Ausflüge beinhalten Badestopps, um den Tag auf dem Boot zu genießen.

Villasimius hat ein gemäßigtes, warmes Klima, das typisch für die Küstenregionen des Mittelmeers ist. Wir empfehlen Ihnen, einen Badeanzug und ein Handtuch zum Schwimmen in den Pausen mitzubringen, und wenn Sie meinen, dass Sie einen brauchen, bringen Sie auch einen Pullover mit, der für die Rückfahrt nützlich sein kann.

Wie man bucht

Eine Online-Reservierung ist unerlässlich, da Sie sonst Gefahr laufen, keinen Sitzplatz zu finden. Außerdem sind die Online-Preise oft niedriger.
Se vuoi acquistare i biglietti per una gita in barca Villasimius su yepsea.com scegli la motonave che preferisci tra le proposte, puoi vedere subito a colpo d’occhio la durata, la tariffa e il porto di partenza.

Auf der Seite jeder Aktivität können Sie die Aktivitäten sehen, Ihr Abreisedatum wählen und Ihre Daten eingeben. Sie müssen das Ticket nicht ausdrucken, sondern können es am Tag der Einschiffung einfach auf Ihrem Smartphone vorzeigen.

Mindestens 48 Stunden im Voraus.

Touren in Villasimius sind ein Muss, eines der Dinge, die man auf Sardinien tun sollte. Alle Touristen, die sich für den Süden Sardiniens entscheiden, machen mindestens eine Tour während ihres Urlaubs, daher empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich zu buchen, um das Risiko zu vermeiden, keine freien Plätze zu finden. Das wäre eine echte Schande.

Sie erhalten Ihr Ticket zurück oder werden gebeten, einen anderen Termin zu wählen.

Alle Bootsausflüge erfordern geeignete Seewetterbedingungen, die eine sichere Navigation gewährleisten.

Aus diesem Grund obliegt es dem Kapitän - zur Sicherheit seiner Passagiere und des Schiffes - zu entscheiden, ob der Ausflug durchgeführt wird oder nicht.

Informationen zur Reise

Während Ihres Urlaubs im Süden Sardiniens können Sie mit dem Boot das Meeresschutzgebiet von Capo Carbonara, Punta Molentis, die Isola dei Cavoli, Baia Cala Stellina, Cala di Scasciu, den Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert, die Statue der Madonna del Naufrago, den Strand von Cuccureddu, Porto Giunco und vieles mehr besuchen.

Ja, Beiboote und Boote sind in der Regel mit einem Sonnensegel ausgestattet, um sich in den heißesten Stunden zu schützen. Sie wird in der Regel bei Stopps und nicht während der Fahrt geöffnet.

Wir empfehlen, dass Sie ein Badeanzug und ein Handtuch, zum Schwimmen während der Pausen in den schönsten Buchten des Archipels. Wenn Sie einen Pullover mitnehmen möchten, könnte er für die Rückfahrt nützlich sein. Vergessen Sie nicht Ihre Sonnenbrille oder Ihren Hut! Kurz gesagt, bringen Sie alles mit, was Sie auch für einen Tag am Strand mitbringen würden.

Mitnehmen:

  • Badeanzug
  • Strandtuch
  • Sonnenschutzmittel
  • Sonnenbrille

Diese Ausflüge sind für alle geeignet, für Familien mit Kindern, Paare, Gruppen von Freunden im Urlaub und Alleinreisende, die Sardinien erkunden möchten.

Die Wetterbedingungen auf See sind in der Regel sehr ruhig, und die Navigation findet immer unterhalb der Küste statt. Aus diesem Grund ist es ein sehr angenehmer Ausflug in eine einzigartige Gegend.

Wenn Sie besondere Anforderungen haben, lesen Sie bitte das Aktivitätenblatt im Abschnitt "Wichtige Informationen", damit Sie die am besten geeignete Tour und den passenden Anbieter auswählen können.

Bootsausflüge Villasimius

Die Bootsfahrt in derMeeresschutzgebiet Capo Carbonara ermöglicht es Ihnen, einen sehr wichtigen Meeresabschnitt aus naturwissenschaftlicher Sicht zu erkunden. Sie können die Isola dei Cavoli sehen und die schönsten Strände von Villasimius vom Meer aus bewundern. Sie können einen Bootsausflug an Bord eines Motorbootes und einer Luxusyacht, eines Katamarans oder eines Schlauchbootes unternehmen.

Schlauchbootverleih Villasimius

Das Mieten eines Schlauchbootes, einer Yacht oder eines Segelbootes ist die beste Möglichkeit, die Küsten Südsardiniens in völliger Autonomie und Freiheit zu erkunden. Während des Tages auf See können Sie entscheiden, wohin Sie fahren und wo Sie anhalten möchten, Sie können die schönsten Strände an der Südküste besuchen und zum Schwimmen anhalten. Sie können auch in ein Restaurant am Strand gehen und mit den Füßen im Sand essen, Sie werden die Qual der Wahl haben.

Schnorcheln Villasimius

Schnorcheln ist eine Aktivität im Meer, bei der man mit einem Paar Flossen an den Füßen und einer Maske mit einem bequemen Schnorchel die schöne Unterwasserlandschaft genießen kann. Es ist eine entspannende sportliche Aktivität, bei der man an nichts denkt, den Kopf frei bekommt und unbeschwert wie ein Kind ist. Sie verbringen einige Zeit damit, das blaue Meer zu beobachten, nach Tieren Ausschau zu halten oder vielleicht einen Fisch bei seinem täglichen Geschäft zu beobachten. Beim Schnorcheln können Sie Seeigel, Tintenfische, Seesterne, Muränen und mit etwas Glück sogar einen Einsiedlerkrebs entdecken, der sich gerade bewegt.

Ein Tipp zum Schnorcheln: Wenn Sie Ihre Maske in die Hand bekommen, geben Sie vor dem Befeuchten etwas Speichel auf die Innenseite der Linse, verschmieren Sie den Speichel und spülen Sie sie mit Meerwasser ab. Wenn Sie die Maske nicht sofort nach dieser Übung aufsetzen, lassen Sie etwas Wasser drin, bis Sie mit dem Schnorcheln beginnen. Diese barbarische Praxis erscheint Neulingen oft seltsam, aber Profis tun es ständig, ohne nachzudenken, denn so beschlägt die Maske nicht.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist, Seesterne niemals aus dem Wasser zu nehmen, auch nicht für ein paar Sekunden, da sie dadurch irreparable Schäden erleiden können.

Meeresschutzgebiet Capo Carbonara

L'Meeresschutzgebiet Capo Carbonara ist ein marines Naturgebiet im südöstlichen Teil Sardiniens, im Bereich des Mittelmeers, das sich von Capo Boi bis zum Gebiet vor der Insel Serpentara erstreckt.

Das MPA Capo Carbonara umfasst die gleichnamige Landzunge, die Insel Cavoli, die Untiefe von Santa Caterina westlich der gleichnamigen Bucht und die Untiefe von Pescatelli im Meeresgebiet vor Porto Saruxi. Dazu gehören auch die Gebiete der Secca dei Berni vor Villasimius zwischen der Insel Cavoli und der Insel Serpentara sowie die Secca di Mezzo und Libeccio südlich von Isola dei Cavoli.

Flora und Fauna rund um Villasimius

Das Meeresschutzgebiet enthält alle wichtigen Arten, die das Mittelmeer bevölkern, einschließlich einiger allochthoner Arten. Insbesondere kann man im Meer von Villasimius unter der Ichthyofauna den braunen Zackenbarsch, die Zahnbrasse, die Bernsteinmakrele, den Barrakuda, die Meerbrasse, den Riffbarsch, den Aal, die Muräne, den Oktopus, die Goldbrasse und die Corvina bewundern. Es gibt auch sehr bunte Schwämme und die Anwesenheit von Pinna nobilisDie größte zweischalige Muschel des Mittelmeers. Delfine werden häufig gesichtet, große Meeressäuger sind seltener zu sehen.

Die Vogelwelt ist ebenfalls unglaublich reichhaltig, neben den zahlreichen Möwen kann man den Wanderfalken, den Kormoran, den Büschelschwan, die Seeschwalbe und den rosa Flamingo bewundern.

Die Flora weist die für die mediterrane Macchia charakteristischen Arten auf, darunter Wacholder, Myrte und Pistazie.

Ebenfalls erwähnenswert Posidonia oceanicaSie ist eine sehr wichtige Pflanze für den Schutz der Küsten, für die Sauerstoffversorgung des Wassers und für die Erhaltung der Arten, da viele Tiere in ihren Unterwasserwäldern Schutz finden.

Prenota una escursione a Villasimius su yepsea.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sergio Atzori
Sergio Atzori

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel oder möchten Sie Fotos veröffentlichen?
Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

 / 

Eintragen

Nachricht senden

Meine Favoriten